Zoo. Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Sonntag nach Wahl: Serious Fun 1. Josef Broukal war im Flex! Mr. Wahlabend besuchte das Soft Egg Cafe zwar nur via Großbild-TV - aber immerhin. Soft-Egg-Chef Drehli Robnik lud zu einem "Abend nach Wahl" an den Donaukanal, moderierte mit Peter Hörmanseder ("Maschek" / Radio Orange) die ersten Hochrechnungen und schaltete live in die "Hölle" (FPÖ) oder auf den "Friedhof" (LIF). Im Rahmen der Veranstaltung führte das Hasso-Horch-Institut unter der Patronanz von Prof. Klausrezzo Klöppke auch eine statistische Post-Wahlerhebung unter den Besuchern durch. Doch obwohl sich das Flex-Soundsystem prima für ORF-Signations eignete, ging man bald zur Abendordnung über und überließ die Halle Plattenspielern und anderen Musikmachern wie den Dead Nittels.

2. Dass der zweite Geburtstag ihres Lokals ausgerechnet auf den Wahlsonntag fiel, war für "Pulse"-Chefin Lilo Molin Grund genug, trotzdem zu feiern. Und weil am 3. Oktober auch noch der "Welttierschutztag" begangen wurde, schmückten jede


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige