Phettbergs Predigtdienst: Auge Gottes blickt wieder!

Stadtleben | aus FALTER 41/99 vom 13.10.1999

... Behüte mich wie den Augapfel, den Stern des Auges ...

(Ps 17 (16), 6. 8 Eröffnungsvers 29. Sonntag) ... du bist unser Herr und Gebieter. Mach unseren Willen bereit, deinen Weisungen zu folgen ...

(Tagesgebet am 29. Sonntag im Jahreskreis) Seit vielen Monaten steht vorm Niedermeyer am Julius-Tandler-Platz ein Korb mit Brillenetuis aus der Kreiskyzeit als Sonderangebot. 30 Schilling das Stück. Vielleicht steht er schon seit damals da, doch ich gehe erst seit Monaten daran vorbei. Und dachte mir jedes Mal, du wirst dich später ärgern, wenn du dir jetzt keinen Vorrat zulegst. Und dann war die Sonnenfinsternis, und ich bewahrte mir eine Sonnenfinsternisbrille, womit nur Sonnen, glühende Drähte und Feuer zu sehen sind, aus der Kronen Zeitung auf und kam einige Wochen später wieder an den Etuis vorbei, erwarb aber dieses Mal eines, nachdem ich mir das im Geiste detaillisiertest ausgemalt hatte, wie ich meine Sonnenfinsternisbrille in ein Etui lege, um Pappendeckel und Folie zu


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige