Tier der Woche: Wurmfortsatz


Peter Iwaniewicz
Stadtleben | aus FALTER 42/99 vom 20.10.1999

Max Goldt, Essayist und Meister der subtilen Alltagsbeobachtung, räsonierte in einer seiner Titanic-Kolumnen über Dimensionen und Formen der Coolness. Zur zeitgemäßen Wortwahl eines Lifestyle-Adepten gehöre es zum Beispiel, zu Flugzeugen nicht Flugzeug, sondern Flieger oder Maschine zu sagen. Eine weitere Steigerung des erfolgreich zum Ausdruck gebrachten Weltbürgertums erreicht man, indem man überhaupt nur mehr von "der Mittagsmaschine" spricht. Völlig d'accord, aber die absolute Klimax der Coolness wäre es, diese Woche seine Termine mit folgender Begründung abzusagen: "Sorry, keine Zeit, ich muss die Mittagsmaschine nach Samoa nehmen, der Palolowurm laicht."

Dieses Ereignis findet nämlich nur einmal pro Jahr und zwar genau am zweiten und dritten Tag nach dem dritten Mondviertel im Oktober um Samoa und die Fidschi-Inseln herum statt und sollte als Fixtermin in Ihrem Filofax eingetragen sein. Mblalolo lailai nennen die Ureinwohner dieses Datum, das mit einem großen Volksfest

  326 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige