Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 43/99 vom 27.10.1999

Sex Erzähl mal!

C. hat Angst, hierorts über sich zu lesen, wenn er auch nur andeutungsweise etwas über seine erotischen Vorlieben preisgeben würde. Ist diese Zurückhaltung, über Sex zu sprechen, nicht eigentlich eigenartig? Wenn jemand das Glück hatte, ausgezeichnet diniert zu haben, erzählt er das doch auch mit Freuden weiter. Wenn jemand das (oft noch größere) Glück hatte, hervorragenden Sex gehabt zu haben, behält er es für sich. Wieso eigentlich? Wo genau ist da noch einmal der Unterschied? (Oder treibe ich mich nur zu selten in Männerumkleidekabinen herum? - Eindeutiges Ja.) Lassen Sie uns also drüber reden. Sie fangen an. S. N.

Fussball Bloßfüßige In der 2. Runde des UEFA-Cups hat Inter Bratislava zu Hause gegen den FC Nantes 0:3 verloren. In der Champions League hat Galatasaray Istanbul zu Hause gegen Chelsea 0:5 verloren. Was uns diese Resultate zu sagen haben? Nichts Gutes: Sowohl Inter Bratislava als auch Galatasaray waren für Rapid eine Nummer zu groß. Jetzt

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige