Einkaufsbummel: Es X-Mast!

Stadtleben | aus FALTER 46/99 vom 17.11.1999

Winkewinke "Darf ich dir meinen Po zeigen?" Es soll ja Menschen geben, die sich von den BBC-Teletubbies belästigt fühlen. Aber seitdem der Kinderkanal das Unterhaltungsprogramm für TV-Einsteiger ausstrahlt, zieht auch das Merchandising hinterher. Jetzt gibt es die durchgeknallten Außerirdischen nicht nur als Plüschfigürchen, Rucksack oder Gürteltasche, sondern auch als Sprechpuppen. Tinky Winky, Dipsy, Laa Laa und Po singen und sagen "Eh-Oh", wenn man auf ihren Bildschirmbauch drückt. Hilfe!

Teletubbies von Hasbro im Fachhandel.

Gratistelefon Telefonieren wird ja ohnehin immer billiger. Im Alsergrund in der Nußdorfer Straße/ Ecke Alserbachstraße kostet das Ferngespräch überhaupt nichts. Dort machen nämlich die Kaufleute ihren Kunden ein Vorweihnachtsgeschenk und haben eine rote britische Telefonzelle aufgestellt, von wo aus man österreichweit zum Nulltarif telefonieren kann. Wenn sich da mal keine Warteschlangen bilden. Im Schlangestehen ist man nämlich hierzustadt ziemlich undiszipliniert.

Gratis telefonieren, 9., Nußdorfer Str. / Alserbachstr. vor dem Telekabelzentrum.

Licht Ab sofort bietet das Wollpulligeschäft Kikimba so genannte "Zauberlichter" an, individuelle Leuchtobjekte. Handgefertigte Einzelstücke in limitierter Auflage aus Perlen, Glas, Stoff und - natürlich Licht.

Zauberlichter, bei Kikimba, 8., Schlösselg. 21, Mo-Fr 11-18.30, Sa 10-14 Uhr und am Spittelberger Weihnachtsmarkt.

Verkaufswoche Der Schauraum Did Wallner veranstaltet vom 21. bis zum 28. November eine Verkaufswoche. Gezeigt werden Mode, Möbel und T-Shirts.

Schauraum Did Wallner, 5., Margaretenstr. 91, 21.11.-28.11., 16-21 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige