In Kürze

Kultur | aus FALTER 47/99 vom 24.11.1999

Schlau sein, schnell sein Die Eröffnung der Wiener Staatsoper für Kinder war wohl der größte Erfolg von Direktor Ioan Holender: Innerhalb kürzester Zeit waren 30 Vorstellungen von Wilfried Hillers und Michael Endes "Traumfresserchen" ausverkauft. Über den Winter bleibt das Zelt auf dem Dach des Hauses am Ring geschlossen, aber von Mitte April bis Ende Juni 2000 wird wieder gespielt. Bereits jetzt liegen über 3000 Reservierungen vor; wer also für einen der 14 Termine noch Karten bekommen will, sollte sich beeilen: Am 27. November beginnt der freie Verkauf in der Kassenhalle und in der Info-Stelle unter den Arkaden der Staatsoper. Information: www.wiener-staatsoper.at oder Tel. 514 44-2250.

Spielplan der Freien Die IG Freie Theaterarbeit gibt ab sofort einen Folder heraus, dem sämtliche Spieltermine und Spielorte freier Theater- und Tanzproduktionen in Wien zu entnehmen sind. Der Folder erscheint alle zwei Monate und wird auf Anfrage kostenlos versandt.

Bestellungen bei: IG Freie Theaterarbeit,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige