Neue Platten

Kultur | aus FALTER 49/99 vom 08.12.1999

ROCK/POP Campag Velocet: Bon Chic Bon Genre Pias/Edel Als Teil aktueller Bewegungen oder musikalischer Modeströmungen will sich die britische Formation Campag Velocet nicht verstanden wissen. Mit ihrem Debütalbum sollte sie diesen Anspruch auch einlösen: Ihre narkotischen Beats erinnern an längst legendäre Bands wie Public Image Ltd. oder Happy Mondays, ihr Sänger an John Lydon oder eben Happy-Mondays-Frontman Shawn Ryder. Zudem zeigen sich Campag Velocet von HipHop, Funk und der Detroit Techno-Szene beeindruckt und verbinden diese Einflüsse mit der Ästhetik linker Gitarrenbands. Das Resultat ist ein brutaler Groove mit Funkadelic-Einschlag. Ob dies die erste wichtige Londoner Band seit den Sex Pistols oder The Clash ist, wie der New Musical Express behauptet? Eines der originellsten britischen Band-Alben des Jahres hat Campag Velocet allemal veröffentlicht. Walter Pontis Planet E: Leaving You with This Klein / Black Market Planet E hatten das Zeug zu einer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige