Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 49/99 vom 08.12.1999

Sex Tante Jolesch Eigentlich ist es ganz simpel, einen Mann um den Verstand zu bringen: Man wende das Tante-Jolesch-Prinzip an, meint Freundin M., die ein schlaues Buch bekommen hat. (Nein, nicht "Rezepte, für die Sie geheiratet werden".) Also das, was uns unsere Mütter noch vor der ersten Menstruation als "sich rar machen" auf den weiteren Lebensweg mitgegeben haben: nur jedes zweite Mal zurückrufen, nach fünf Minuten mit den Worten "Ich muss jetzt weitermachen" auflegen, keine Zeit für Spontan-Dates haben (Minimum drei Tage Vorankündigung!), E-Mails erst nach einer Woche beantworten etc. Funktioniert übrigens auch vice versa. S. N.

Fussball Trainerfrage Das Problem harrt seit Menschengedenken einer Lösung: Ist im Falle einer Krise der Trainer oder die Mannschaft verantwortlich? Aus pragmatischen Gründen ("Man kann ja nicht die ganze Mannschaft austauschen") wird die Frage meist zuungunsten des Trainers beantwortet. Mit dem aus Geldmangel zurückgenommenen Rausschmiss von


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige