Böse Gerüchte

100 Böse aus Politik, Sport & Kultur!/Zu schön, um wahr zu sein

Exklusiv in Best of Böse: Die kleinen Geheimnisse großer Österreicher - so geheim, dass sie selbst nichts davon wissen.

aus FALTER 51/99 vom 22.12.1999

Franz Antel kann nicht kochen.

Klaus Bachler ist die Synchronstimme von Wolfgang Hübsch.

Ernst Baumeister studiert wieder.

Anton Benya wählt seit dreißig Jahren ÖVP.

Heinz Conrads lebt.

Roland Düringer kann sich keine Witze merken.

Wolfgang Fellner liest "FAZ".

Nikolaus Harnoncourt hört heimlich Neue Musik.

Andre Heller kann sich nicht ausstehen.

Hansi Hinterseer hat Schweißfüße.

Peter Hofbauer ist Gagschreiber bei Helge Schneider.

Thomas Klestil hat schon wieder eine Freundin.

Edith Klinger ist auf Katzen allergisch.

Kurt Krenn glaubt an Gott.

Niki Lauda leidet unter Flugangst.

Karl Moik hat das absolute Gehör.

Marcel Prawy ist von Geburt an taub.

Heinz Prüller hat keinen Führerschein.

Gerti Senger ist noch Jungfrau.

Harald Sicheritz geht in den Keller lachen.

Peter Sichrovsky ist gar kein Jude.

Gerald Szyszkowitz ist ein Künstlername.

Gerhard Weis hat keinen Fernseher.

Peter Wittmann war in der Schule der Klassenkasperl.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige