Gut/Böse

Kultur | aus FALTER 51/99 vom 22.12.1999

Gut Gröden. Es war kein schlechtes Pflaster für schnelle Pisten. Die ersten Plätze wurden nicht uncharmant auf Favoriten und Außenseiter, Italiener sowie Ausländer aufgeteilt, unter denen sich auch Österreichs schnellstes Kinn und ein weinender Franzose befanden.

Böse Galtür. Es ist nicht leicht angesichts solcher Chuzpe den Glauben an das Fest der Liebe zu finden. 'Wie bekannt wurde, verrechneten einige Wirte und Hoteliers den Katastrophenhelfern des Bundesheeres Limo und Wurstsemmel auf Schilling und Groschen - zu Tourismuspreisen!

Jenseits. Grosny. Dank Premier Putins gnadenlosen und vom russischen Wähler auch noch honorierten Vernichtungsfeldzuges gegen Tschetschenien liegt Grosny derzeit jenseits aller humanitären und zivilisatorischen Standards. Die Bewohner sehen einem schrecklichen Winter entgegen. Eine Schande!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige