Fettes Jahr, mageres Jahr/Film

Kultur | aus FALTER 51/99 vom 22.12.1999

1 Outer Space Peter Tscherkassky (Ö) / Sixpack Film Furiose zehn Minuten in Schwarz-Weiß und Cinemascope: Horrorfilm mit Barbara Hershey - bearbeitet, bis es nur mehr so blitzt und flackert und kracht.

2 La parola amore esiste Mimmo Calopresti (F/I) / Filmladen Das eigenwillige Porträt einer systematisch und beharrlich Liebenden namens Valeria Bruni-Tedeschi.

3 Rushmore Wes Anderson (USA) / Buena Vista Krisenzustände, in tragikomische Aktivität übersetzt: mit viel Liebe zum Detail und Bill Murray at his best.

4 magic hour Manfred Neuwirth (Ö) / Sixpack Film Lichtspuren in Zeitlupe, Kosmos der Erinnerung in 54 Einstellungen: Was nah war, wird fern, neu erfahrbar.

5 Petits freres Jacques Doillon (F) / Viennale (ohne Verleih) Ein Mädchen und sein Pitbull, allein gegen die Eltern und brutale Jungs: "Tyson" in den Pariser Banlieues.

6 Models Ulrich Seidel (Ö) / Polyfilm Sie spielen sich selbst und leiden dabei: Verhaltensstudie über das Starren von und auf Schönheiten.

7 eXistenZ David Cronenberg (CAN/GB) / Constantin Mehr als nur Matrix. Eine Sci-Fi-Screwball-Comedy über Computergames mit Rückenmarksanschluss.

8 Buffalo '66 Vincent Gallo (USA) / Filmladen Der Regisseur selbst spielt die Hauptrolle: kidnappt Christina Ricci, besucht seine Eltern, macht auf FBI.

9 Herr Zwilling und Frau Zuckermann Volker Koepp (D) / Polyfilm Porträt der jüdischen Gemeinde von Czernowitz. Die gewitzten Titelhelden, Überlebende, erinnern sich.

10 It works Fridolin Schönwiese (Ö) / Sixpack Film Gesten und Zeichen von Behinderten verbinden sich, Bilder und Töne ebenso, und das ist kurz und gut.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige