Weinwerter Preis 137: Die Einstiegsdroge

Stadtleben | aus FALTER 51/99 vom 22.12.1999

Nicht erst seit dem Weinskandal hat der Süßwein in Österreich einen schweren Stand. Umso grotesker, da das Burgenland zu den fünf besten Süßweinregionen der Welt zählt. Der ganz tolle Edelstoff kommt freilich aus Bordeaux, konkret aus den Appellationen Sauternes und Barsac, die Weine werden aus Semillon und Sauvignon blanc gemacht und sind generell weniger süß als heimische Exemplare. Der Chateau Bouyon aus Sauternes riecht anfangs nach Aceton, dann aber nach Kamille und Apfel, Kamille auch am Gaumen, äußerst smooth, weinig und leicht zu trinken. Einmal zum Roquefort probiert, und bald greift man zu den etwas teureren Geräten.

Preis: öS 210,- Wertung: 3/5 = gut Chateau Bouyon 97, bei Sankt Urban Weinhandlung, 1., Am Hof 11, Tel. 532 28 35.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige