Best of Vienna: Prachner im MAK

Stadtleben | aus FALTER 51/99 vom 22.12.1999

Als Shop im Museum sonn- und feiertags ebenfalls geöffnet hat der Prachner im Museum für Angewandte Kunst, quasi als theoretische Ergänzung zum Design Shop auf der anderen Seite des Gebäudes am Ring. In der MAK-Dependance des seit 1785 in der Kärntner Straße beheimateten Traditionsgeschäfts ist alles zum Thema Architektur, zeitgenössische Kunst und Design vorhanden. Egal, ob ein Spezial-Reiseführer oder ein Fachbuch zum Thema Holzbau gesucht ist: Der interessierte Leser wird fündig. Auch internationale Zeitschriften sind im Sortiment vorhanden, und wer nur schaut und blättert, wird deswegen trotzdem nicht böse angeschaut. Einziger Wermutstropfen: Abgesehen von den schick designten Kellerräumlichkeiten (schließlich "wohnt" man im MAK) ist es ein bisschen eng.

Prachner im MAK, 1., Stubenring 5, Tel. 512 85 49-50, Di-So 10-18 Uhr.

Dieser Tipp stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 2/99 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige