Kommentar: Wir fordern eine Tanzsprache 2000!

Kultur | aus FALTER 02/00 vom 12.01.2000

Eine neue Tanzsprache ist schon lange überfällig. Mal sehen, ob es heuer endlich so weit ist. Was das neue Jahr noch bringen wird? Schwer zu sagen. Vom Herrenweltcup der Alpinen einmal abgesehen, ist noch alles offen. Ehrlich gesagt: Wir haben keine Ahnung. Aber man wird sich doch noch etwas wünschen dürfen, oder?

Film 2000: Roland Düringer sollte öfter eingesetzt werden. Der Mann hat Talent. Vielleicht kann man ihn einmal mit Harald Sicheritz zusammenbringen, der für seine "Hamlet"-Verfilmung ohnedies noch keinen Hauptdarsteller gefunden hat. (Fest stehen bislang nur Elfi Eschke als Gertrud, Monika Weinzettl als Ophelia, Erwin Steinhauer als Claudius und Götz Kaufmann als Polonius.)

Die Viennale sollte wieder stattfinden. Diese Veranstaltung hat sich im Großen und Ganzen doch sehr bewährt. Nur sollten neben den beliebten Werkschauen, Personalen und Retrospektiven internationaler Künstler auch große heimische Kinopersönlichkeiten - Roland Düringer oder Harald Sicheritz, um nur


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige