Wienbild

Politik | aus FALTER 03/00 vom 19.01.2000

Sich und seinesgleichen zu ehren, ist im Wiener Rathaus sorgfältig gepflegte Tradition. So bekam unlängst Bürgermeister Michael Häupl vom Wiener Stadtsenat, dem er selbst vorsitzt, das "Goldene Verdienstzeichen mit dem Stern" an die Brust geheftet. Bernhard Görg von der ÖVP durfte sich hingegen noch keinen Orden anstecken. Bis es soweit ist, ehrt der Planungsstadtrat seine eigenen Beamten. Zu Ehren der ihm unterstehenden Magistratsabteilung 29 veranstaltete Görg vergangene Woche sogar einen Festakt. Feierlicher Anlass: "Überreichung des Zertifizierungsdekretes für ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige