Best of Vienna: Nach Afrika

Stadtleben | aus FALTER 03/00 vom 19.01.2000

Der Himmel über Afrika liegt in Kenia. African Safari Club ist seit 30 Jahren als Spezialist für Afrika-Reisen tätig und nennt unter anderem ein Kreuzfahrtschiff und ein Langstreckenflugzeug sein Eigen. Eine ganze Anzahl Ferienhotels direkt an den schönsten Stränden Kenias sowie diverse Safari-Lodges sind ebenfalls clubeigen. Hier haben wir es mit einem Safariexperten zu tun.Über ein Dutzend verschiedener Safari-Programme und -touren stehen zur Auswahl. Von der Kurzsafari in den Nairobi-Nationalpark bis zu den intensiven Pirschfahrten einer Flugsafari reicht die Palette, von bequem bis wildromantisch. Die Nationalparks sind eine prima Gelegenheit, die "Big Five" - Löwe, Nashorn, Büffel, Leopard und Elefant - live und ohne Gitterstäbe zu erleben.

African Safari Club, 1., Freyung 1, Tel. 533 67 43.

Dieser Tipp stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 2/99 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige