IN KÜRZE

Kultur | aus FALTER 06/00 vom 09.02.2000

Originalklang Instrumente aus der Schubert-Zeit sind zwischen 18.2. und 10.3. in der Ausstellung "An mein Clavier ..." im Karajan Centrum zu sehen und zu hören. Verschiedene Flügel und Tafelklaviere, ein Pianino von Pape, ein Lyra-Flügel von Schleip, eine Lyra-Gitarre sowie - eine Wiener Rarität - ein Nähtischchen-Klavier aus dem ersten Drittel des 19. Jahrhunderts stammen aus dem Museo Cristofori der Jörg Demus Foundation in Weyregg. Zur Eröffnung der Ausstellung, am 17.2. um 18.30 Uhr, findet ein Konzert statt, in dem Demus mit verschiedenen Solisten auf diesen Instrumenten Werke von Schubert spielt; und auch während der Ausstellung sind die Instrumente zu hören, allerdings nur von CD.

Karajan Centrum, 1., Kärntner Ring 4. Information: Tel. 50600-100.

20 Jahre Kulturpolitik Zur Kulturpolitik der letzten 20 Jahre - vom Schriftstellerkongress über die "Kunstmilliarde" bis zur "Chefsache Kunst" - und ihrer Zukunft veranstaltet das Literaturhaus eine Ausstellung und einen Themenschwerpunkt.

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige