Weinwerter Preis 142: Der kleine Pin

Stadtleben | aus FALTER 06/00 vom 09.02.2000

Le Pin heißt ein Wein aus dem Pomerol, von dem nur sehr, sehr wenig hergestellt wird, das ist dann meistens sehr, sehr gut und bekommt bei den Weinjournalisten sehr, sehr hohe Wertungen. Unter öS 10.000,- ist eine Flasche schwer zu bekommen, über kaum einen Wein wird daher mehr gelogen als über den Le Pin. Jetzt kann man zumindest behaupten, den kleinen Bruder kistenweise im Keller zu haben, denn der Dominique wird tatsächlich von der gleichen Familie hergestellt, verfügt über eine hübsche Aufmachung und besteht - wie der Le Pin - zu 100 Prozent aus Merlot: sattes Rot, Duft von zerbissenen Kirschkernen, runde, fruchtige Performance am Gaumen.

Preis: öS 118, Wertung: 4/5 = sehr gut Dominique 98, bei Der Gallier, 4., Mayrhofg. 1, Tel. 503 71 50


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige