ZOO. Menschen DER WOCHE

Stadtleben | aus FALTER 08/00 vom 23.02.2000

Manche toten Popstars kommen einfach nie zur Ruhe. Falco ist einer von ihnen. Dutzende eingeschworene Fans, Freunde und Familie waren in den bodenständigen Roten Hiasl gekommen, um ihrem Idol Hansi Hölzel an seinem Geburtstag zu huldigen - mit einem "Falco-Geburtstagsabend". "Es sind Fans extra aus Deutschland angereist", freute sich Falco-Mama Maria Hölzel. Kein Wunder, es gab ja auch die original "Falco-Lieblingsspeisen" - wie etwa Bourbon-Cola um 60 Schilling. Für sentimentale Momente sorgte dann Verkehrsstadtrat Fritz Svihalek. "Falco war wie alle guten Österreicher Zeit seines Lebens unterschätzt", meinte der SPÖ-Politiker und brachte ihm ein Ständchen: eine herzerwärmende Coverversion von Paul Ankas "Let me try again".

Wenn Politikerfrauen - am besten natürlich die hübscheren, telegenen - Gutes tun, kommt erstaunlich viel Geld bei relativ wenig Einsatz zusammen: 1,7 Millionen Schilling hat Ex-Kanzler-Gattin Sonja Klima für den Verein "cara", dessen Präsidentin sie ist,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige