Hero der Woche:

Politik | H.Krassnitzer | aus FALTER 09/00 vom 01.03.2000

Alles klar, Herr Kommissar! Nach den Zuhörern am Heldenplatz wurden nun auch die SOS-Mitmenschen auf Harald Krassnitzer aufmerksam. Der Tatort-Kommissar griff in seinen Humidor,stieg in den Weinkeller hinab und versteigerte seine Habseligkeiten bei einer Auktion im Burgtheater. Den Erlös stellte er den Organisatoren der Kundgebung am 19. Februar zur Verfügung. In seiner Rede am Heldenplatz hatte der Salzburger nicht nur harte Worte für Kanzler Schüssel und die FPÖ übrig, sondern rügte auch die SPÖ: "Verabschiedet euch von diesem Machterhaltungssystem und euren Golfschlägern, nützt eure Chance!" Krassnitzer war nie einer, der demonstrativ Politiker-hände schüttelte, sein Engament gegen Schwarz-Blau kommteher überraschend. SOS Mitmensch bot ihm nun das Erbe von Karl Merkatz an: Nach 24 Stunden Bedenkzeit nahm er den Ehrenvorsitz der Plattform an.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige