"Von Kärntnern für Kärntner"

Dokumentation Der Schattenkanzler und die "Lage der Nation": Fundstücke aus zwei Wochen Fernsehen.

Medien | Christian Cargnelli | aus FALTER 09/00 vom 01.03.2000

Sonntag, 13.2.

"Rundschau" des Schweizer Fernsehens auf 3sat: 13 pointierte Minuten zwischen dem Ball des Landeshauptmanns, Deix, Demos und einer Kärntner Diskothek, die der Schattenkanzler gerne aufsucht. "Auf wen trinken Sie?", fragt der Reporter. "Wir trinken auf unseren F... (hält inne), Haider", repliziert ein männlicher Gast.

Montag, 14.2.

ORF-"Thema" präsentiert Polizisten, die sich mit den Zielen der Demonstranten identifizieren; einer geht sogar nach Dienstschluss mit. Generalinspektor Schnabl könnte sich "natürlich vorstellen", als Privatperson teilzunehmen; am Ende des Beitrags steht er stolz neben seiner Tochter, die ihre Demo grad hinter sich hat.

Donnerstag, 17.2.

Im Magazin "quer" des Bayerischen Fernsehens kostümiert sich Moderator Christoph Süß mit blonder Perücke als "Katja Neppstein" und schmettert den Schlager "Jörg Haider". Beim Klima-Abschiedsinterview in der "ZiB 3" sitzt Birgit Fenderl klein und geduckt unter den Porträts der Ex-SPÖ-Parteichefs Pittermann,

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige