Selbstversuch: Check it out

Stadtleben | aus FALTER 10/00 vom 08.03.2000

Traum oder Wirklichkeit? "Obsessive Vitalisierung, Stimmungsaufhellung, ausdauerndes Partyvergnügen, seelische Erfrischung, warme Schauer der Entspannung" und dergleichen mehr an sensitiven Erlebnissen sollen bei der Verwendung bestimmter Pflanzenextrakte erfahrbar werden. Sagt man. Liest man. Hört man.

Stets den immanenten Grundsätzen seriöser journalistischer Investigation (Check, Recheck und Bodycheck) verpflichtet, waren die physisch wie psychisch erprobtesten Mitglieder der Falter-Redaktion daher spontan bereit, sich einem kontrollierten Selbstversuch zu unterziehen.

Getestet wurde die stimulierende Wirkung von vier verschiedenen Pflanzenprodukten und Wirkungsgruppen, wobei aus verschiedenen Gründen auf Aphrodisiaka verzichtet wurde.

Um Unterschiede in Befindlichkeit und Konstitution auszugleichen, nahmen jeweils zwei Probanden dasselbe Präparat zu sich. Komplexe motorische (Darts) und intellektuelle (Zusammenbau des Gimmicks eines Überraschungseies ohne Bauanleitung) Aufgabenstellungen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige