Dolm der Woche: Mares Rossmann

Politik | aus FALTER 12/00 vom 22.03.2000

Bald wird Mares Rossmann mit einem der bei Turnschuhtouristen beliebten T-Shirts aufkreuzen. Nein, das "Bier formte diesen wunderschönen Körper"-Motiv ist nicht gemeint, sondern das mit dem Aufdruck "No Kangaroos in Austria". Jetzt werde Austria wenigstens nicht mehr mit Australien verwechselt, froh-lockte Rossmann im Österreich-Gespräch des ORF. Der FPÖ-Politikerin schwebt vor, am internationalen Tourismusmarkt eine ganz neue "Marke Österreich" zu positionieren. Man stelle sich nur die Hochglanzprospekte vor: Studienreisen ins Historyland Krumpendorf, auf den Spuren alter Helden. Zünftige Brettljausen-Fahrten in die Rieder Jahn-Turnhalle, wo nicht nur durstigen Gästen,sondern auch europäischen Staatschefs ordentlich eingeschenkt wird. Oder der "Dritte Mann 2000"-Hike durch die Gänge unter dem Ballhausplatz. Wer bis zur Präsidentschaftskanzlei findet, wird angelobt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige