Österreich-Watch: "Hässliche Begleiterscheinung"

Christian Cargnelli | Medien | aus FALTER 13/00 vom 29.03.2000

19.3. "Zur Sache" zu Tourismus und EU. Mares Rossmanns erster Satz: "Ich möchte einmal einleitend sagen: Österreich ist wirklich eines der schönsten Länder der Welt." 20.3. Start des "Headline Talk" auf ATV: Dieter Moor und sechs Bürgerinnen und Bürger diskutieren - heute über die EU-Sanktionen. 21.3. Der Schattenkanzler im "Report" über die Opposition: "Das ist eine besondere Form des Landesverrats, der hier begangen wird, dass man bei internationaler Bedrohung Österreichs, bei Druck vom Ausland auf das kleine Österreich, nicht einmal in dieser Situation die Größe hat zu sagen, wir springen über unseren eigenen Schatten, es geht schließlich ums Land und nicht um die Partei." In der "ZiB 2" ein Interview mit Heinrich Gross, in dem jener bereitwillig Auskunft gibt und im Grunde kaum Anzeichen jener "fortgeschrittenen Demenz" erkennen lässt, die ihn laut Gutachten nicht dazu befähigen, seiner Gerichtsverhandlung zu folgen. Ebenda befragt Robert Hochner Gertraud Knoll zu den

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige