Media-Mix

Medien | aus FALTER 13/00 vom 29.03.2000

Internet-Studie chello broadband n.v., in Österreich an Telekabel Wien beteiligt, hat eine internationale Befragung über das Verhalten von Breitband-Internet-Usern durchgeführt. Das Resultat: chello-Kunden würden doppelt so viel Zeit wie herkömmliche Internet-User im Netz verbringen, nämlich rund 72 Stunden im Monat, sich durchschnittlich viermal am Tag einwählen, um 67 Prozent mehr Geld im Netz ausgeben als herkömmliche Internet-User und schließlich gegenüber der Technologie sehr optimistisch sein. Kein Wort zum teilweise elendigen Service? chello broadband zählt europaweit mittlerweile mehr als 150.000 Breitband-Kunden.

WAP-Jobbörse Jobs & Adverts hat mit der Internet-Plattform www.jobpi lot.at einen Online-Jobmarkt für Österreich errichtet. mobilkom-Kunden können mit einem WAP-tauglichen Handy ab sofort auf mehr als 80.000 Job-Angebote bzw. 45.000 Stelleninserate zugreifen.

Performance-Rekord Dem Computerhersteller Compaq ist es gelungen,mit seinen Servern und Datenbanken neue Weltrekorde in Sachen E-Business aufzustellen. Zwölf zusammengeschaltete Server schafften es, 227.079 Transaktionen pro Minute zu bewerkstelligen. Ein einzelnes Gerät des "ProLiant 8000 Database Server" erlaubt den gleichzeitigen Zugriff von 21.000 Internetbenutzern bei einer Antwortzeit unter drei Sekunden. Das entspricht einer Verbesserung des alten Rekordes um 20 Prozent.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige