Tier der Woche: Frühlingsrolle

Stadtleben | Peter Iwaniewicz | aus FALTER 13/00 vom 29.03.2000

Kaum wird es Frühling, erscheinen wieder die Tiere im Blätterwald. So zum Beispiel bezeichnete der deutsche Finanzminister Hans Eichel den Staat Liechtenstein als eine "Made im Speck". Der do. Fürst parierte in einem Interview mit der Zeitschrift Format überaus gewitzt: "Nun, es kommt mir vor, dass eher der deutsche Finanzminister die Made im Speck ist." Bravo, das nenn ich schlagfertig! Im Übrigen handelt es sich dabei um eine beliebte Sinnfigur der Rhetorik, nämlich die durch keinerlei argumentative Schnörkel verunstaltete Retourkutsche.

Sie aber wollen natürlich wissen, um welches Tier es sich dabei handelt. Insekten wie Kopra- oder Speckkäfer können wir sofort ausschließen, da die Bezeichnung "Made" nur für die Jugendstadien von Fliegen verwendet wird. Also dürften die Larven der Käsefliege (Piophilia casei) gemeint sein, die sich mit bis zu 20 Zentimeter weiten Sprüngen auf und zwischen den verschiedenen Fleischwaren fortbewegen können. Auf alle Fälle eine schöne Metapher


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige