Wienbild

Politik | aus FALTER 17/00 vom 26.04.2000

Die Spielkarten werden eingepackt, das Roulette angehalten: Das Moulin Rouge, ehemals Nachtklub, seit Dezember Kasino, musste vergangene Woche Ausgleich anmelden. Die Überschuldung beträgt laut Angaben von Betreiber Peter Zanoni 21 Millionen Schilling. Der Niedergang begann im Februar. Da polterten 50 Polizisten in das Kasino, um es im Auftrag des Bezirksgerichts Innere Stadt zu durchsuchen. Wegen Verdachts auf illegales Glückspiel Recht braucht Kolumne. Schreiben Sie an "Falter, Bedient", Marc-Aurel-Straße 9, 1011 Wien, Fax 536 60-12, E-Mail: klenk@vienna.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige