Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 17/00 vom 26.04.2000

Gut ASKÖ Pasching. Die Regionalliga-Mannschaft aus der 6000-Seelen-Gemeinde bei Linz ist die Sensation des ÖFB-Cups. Nach Siegen gegen Sturm Graz und den FC Tirol ist der Pokal zum Greifen nahe. Amateure im UEFA-Cup - warum nicht? Es ist ja Pasching.

Böse Jörg Haider. Er ist wieder da! Nach mehrtägigem Schweigen, das einem wie Jahre vorgekommen ist, "zündelte" der Noch-FPÖ-Obmann wieder und dachte laut über einen EU-Austritt Österreichs nach. Vielleicht könnte er ja mit gutem Beispiel vorangehen.

Jenseits Alois Mock. Die Schreckensbilder eines knutschenden Außenministers nach dem EU-Beitritt haben sich tief eingeprägt. Jetzt ist der frühere VP-Obmann von seiner alten Liebe Europa so enttäuscht, dass er öffentlich "Verständnis" für Haiders Austrittsdrohung zeigt. Wird scho wieder!

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 17/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Vorbei am Torwächter

    Internet und Politik. Die Politologen Claus Leggewie und Christoph Bieber über die Gefahr einer Kolonialisierung und die Möglichkeit neuer Formen von Politik in den neuen Medien
    Medien | Klaus Taschwer, Armin Thurnher | aus FALTER 17/00
  • Message ohne Mascherl

    Theater. Das Stück zur Stunde? Andreas Kriegenburg inszeniert Schillers "Fiesco" im Burgtheater.
    Kultur | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 17/00
  • Best of Vienna: Tip Top Table

    Stadtleben | aus FALTER 17/00
  • Ziemlich sexy

    Kommentar. Das Museumsquartier ist von einem Wolkenkuckucksheim zu einer machbaren Utopie geworden. Warum alles ändern?
    Vorwort | Gerald Matt | aus FALTER 17/00
  • Wien ist Chicago

    Neues Lokal: Endlich ein Lokal, das dermaßen kompromisslos modern und super ist, dass es auf der ganzen Welt fetzen würde. Und wahrscheinlich sogar hier.
    Stadtleben | Florian Holzer | aus FALTER 17/00
×

Anzeige


Anzeige