Best of Vienna: Anna Molinari

Stadtleben | aus FALTER 18/00 vom 03.05.2000

Anna Molinaris italienisches Temperament und ihre feminine Handschrift werden in der neu renovierten Boutique in der Spiegelgasse voll zur Geltung gebracht. Pure Weiblichkeit und verspielte Motive sind nicht nur in den Kreationen zu entdecken, feminine Züge trägt auch die Architektur, die vom eigens engagierten römischen Architekten zum Blühen gebracht wurde. Rote Rosen, das Symbol für ihre Linie "Blumarine", locken im Herzen des Geschäfts. Ewig jung gebliebene Lolitas oder auch Frauen, die den natürlichen Sex-Appeal bevorzugen, sind hier bestens bedient. Die Kundin ist Königin - ganz gleich ob sie in zerrissenen Jeans oder einer alten Lederjacke aufkreuzt. Man weiß schließlich nie, wer hinter solch einer Fassade steckt!

Anna Molinari, 1., Spiegelg. 4., Tel. 512 02 40, Mo-Fr 10-18, Sa 11-17 Uhr.

Dieser Tipp stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 2/99 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige