Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 20/00 vom 17.05.2000

Ihre Ode an die Fans "da draußen" powerplayed derzeit auf MTVIVA, und weil die Hamburger HipHopper Fettes Brot ihre Fans echt lieb haben, fuhren sie mit ihnen und der Straßenbahn quer durch Wien und präsentierten ihr neues Album. "Musst du wirklich schon gehen", fragte Rapper Schiffmeister frech ein Girl, das bei der Station Währinger Straße aus der sich öffnenden Bim-Türe purzelte. Sie musste, wollte aber nicht: Wegen zu großen Andrangs wurde der Wageninhalt mehr oder weniger ausgetauscht - schließlich haben die Brote mehr Fans, als in eine Garnitur passen.

Wenn ein neues "kleines Schlaues" mit dem Titel "Sport in Wien" im Falter Verlag erscheint, muss die Präsentation natürlich sportlich begangen werden: In diesem Fall mit einem Kegelduell Politik kontra Medien. Das Team von Vizebürgermeisterin Grete Laska (SP), Grün-KlubobmannChristoph Chorherr und LIF-Chefin Gabriele Hecht lehrte die Medienvertreter - die Falter-Chefs Armin Thurnher und Siegmar Schlager - gemeinsam mit der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige