Mitteilung gemäß § 8a Abs. 5 MedienG:

aus FALTER 22/00 vom 31.05.2000

In der Ausgabe Nr. 48/1999 wurde das Faksimile der Titelseite der Zeitschrift "NEWS" Nr. 45 wiedergegeben und damit die Fotomontage des mit Hörnern versehenen Kopfes des Dr. Jörg Haider mit dem Bildbegleittext "Die Demo: Wer gegen ihn auftritt" sowie der Schlagzeile "Feindbild" veröffentlicht.

Dr. Jörg Haider erachtet sich hierdurch in seiner Ehre gekränkt und beantragte wegen Herstellung des objektiven Tatbilds der üblen Nachrede bzw. der Beleidigung den Zuspruch einer Entschädigungszahlung. Ein Verfahren beim Landesgericht für Strafsachen Wien wurde eingeleitet.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige