Neue Platten

Kultur | aus FALTER 24/00 vom 14.06.2000

Pop/Rock Grandaddy: The Sophtware Slump V2/Zomba Die erfreulichen Erscheinungen der jüngeren amerikanischen Rockgeschichte tragen Vollbärte und singen mit hellen Kinderstimmen. Zumindest könnte man angesichts der letzten Werke von Bands wie Built to Spill oder eben der neuen Grandaddy-CD auf diese Idee kommen. Gerne gibt die kalifornische Band episch lange oder aber ganz kurze Songs zum Besten, bei denen akustische Gitarren, perlende Keyboardsounds und Streicher wie spielend zu einer Einheit zusammenfinden. Und dann ist da eben diese glasklare Stimme von Grandaddy-Vorsteher Jason Lytle. Klang die erste Platte noch einigermaßen roh, gibt man sich auf "The Sophtware Slump" voll dem Schönen hin. Der Songtitel "So You'll Aim Towards the Sky" ist dabei programmatisch: Grandaddy sind schon angekommen.

Sebastian Fasthuber Live am 15.6., 20 Uhr, in der Szene Wien.

Jazz RP 5: Almost Blue Emarcy/Universal Weil der Dr. Ostbahn (der hier unter seinem bürgerlichen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige