Weinwerter Preis 160: Lois & Loim

Stadtleben | aus FALTER 24/00 vom 14.06.2000

Vom Landwein nahmen wir an dieser Stelle für gewöhnlich Abstand, da dieses Wort bedeutete, dass man um wenig Geld schlechten Wein in mieser Aufmachung bekam. Wenn sich ein Qualitätsfuzzi wie Fred Loimer dieser Kategorie widmet, muss man sich die Sache aber genauer anschauen: fetziges Design (inklusive grünem Kunststoffkork und dem Wort "grün" in vier Sprachen am Etikett), klassische Knack-Frucht des grünen Veltliners von weißen Ribiseln mit Sellerie und weißem Pfeffer, reichlich resche Säure, niedrig in Alkohol und Preis, auch zum Spritzen geeignet. Die volle Unkompliziertheit im hübschen Gewand. Sommerfest, wir kommen!

Preis: öS 70,-Wertung: 3/5 gut Lois 99, Fred Loimer, bei Unger und Klein, 1., Gölsdorfg. 2, Tel. 532 13 23.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige