Best of Vienna: Arthaus

Stadtleben | aus FALTER 25/00 vom 21.06.2000

Arthaus bringt seit 1993 die große Kunst an den kleinen Mann. Neben den Topsellern Klimt, Warhol, Liechtenstein und Haring gibt es die Rosinen aus dem Kuchen der letzten 600 Jahre Kunstschaffens ebenso wie Schwarz-Weiß-Fotografien (New York in den Dreißigern ...), Filmstars und Comicposter. Auch Trivialeres ist im Angebot. Zum Beispiel alle Nudel-, Korkenzieher-, Chili-, Tomaten- oder Biersorten der Welt. Ab öS 150,- kann man sich selbst oder anderen optisch etwas Gutes tun. Dazugehörige Rahmen in allen passenden Größen und Farben sind auch käuflich erwerbbar. Das Personal ist überaus freundlich, steht für Fragen aller Art zur Verfügung, berät sachlich und kompetent, aber lässt den unentschlossenen Kunden auch gerne ausreichend Zeit zum Stöbern und Suchen. Und das kann man im Arthaus stundenlang.

Arthaus, 1., Habsburgerg. 14, Tel. 533 50 60, Mo-Fr 10-18, Sa 10-16 Uhr.

Dieser Tipp stamt aus "Best of Vienna". Vol. 1/00 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige