Mediensplitter

Medien | aus FALTER 26/00 vom 28.06.2000

Verzögerung Diese Woche wird es am Donnerstag zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Zeitungen kommen. Der Grund sind Betriebsversammlungen in den Druckereien, die von der Gewerkschaft Druck und Papier im Rahmen des ÖGB-Aktionstages abgehalten werden. Der Gewerkschaftsbund protestiert gegen soziale Schlechterstellung unter anderem beim neuen Pensions- und Urlaubsrecht.

ORF Johannes Fischer ist der neue Chef aller politischen Talk-Show-Formate im ORF. Er tritt am 3. Juli seinen neuen Job an, ihm unterstehen "Pressestunde", "Zur Sache" und Sondersendungen. Fischer hatte seinen Job als Sendungsverantwortlicher von "ZiB 2" und "ZiB 3" auf eigenen Wunsch zurückgelegt. Sein Nachfolger dort wird, ebenfalls ab 3. Juli, der bisherige Tiroler Intendant Roland Adrowitzer. Als Salzburger Intendant wurde Friedrich Urban wiederbestellt, in Tirol und Vorarlberg müssen ebenfalls neue Intendanten bestimmt werden.

Rubinowitz Es begann 1985 mit der Einsendung des Comics "Zucchini - das fieseste Gemüse der Welt"; wir pinnten es an die Wand, aber wir druckten es auch, zum Unverständnis weiter Kreise der Leserschaft. Aber Tex Rubinowitz überwand das Vorurteil und hielt so lange aus, bis ihn alle Leser für lustig hielten und alle Zeitungen seine Zeichnungen druckten und das Palais Palffy ihm eine Ausstellung widmete, die, wenn Sie das lesen, von Klaus Nüchtern eröffnet worden sein wird. 28.6. bis 8.9., täglich von 10-20 Uhr im Palais Palffy.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige