Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 28/00 vom 12.07.2000

Sex: Girlie, lies das!

Okay, Girlies aller Länder und Altersstufen, hier ist das Feedback, auf das ihr so lange gewartet habt: Zöpfe, Haarspangen, Kopftücher und dergleichen? Bin dafür! Tattoos? Gehen in Ordnung - aber bitte nicht zu groß. Piercing? Man kann alles übertreiben. Nabelfreie Leibchen? Okay - wenn der Nabel nett aussieht (was ohnedies meistens der Fall ist). Der Bund der Unterhose ist sichtbar? Kein Problem - im Unterschied zu BH-Trägern, die besser unsichtbar bleiben sollten. Apropos: Umhängetaschen, deren Träger zwischen die Brüste schneidet, kommen ausgesprochen gut. Aber, Girlies, jetzt mal ganz ehrlich: Ist das nicht irgendwie, äh, unangenehm? W. K.

Fussball: Forza Zoff Meinem italophilen Freund Q. verdanke ich einen hübschen Gedanken, den dieser in der Zeitung La Repubblica aufgelesen hat. In einem Porträt wurde dem italienischen Teamchef Dino Zoff attestiert, ein "erwachsener Mann" zu sein - also "etwas, was italienische Mütter selten produzieren". Jetzt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige