Weinwerter Preis 164: Rosiger Landwein

Stadtleben | aus FALTER 28/00 vom 12.07.2000

Über den französischen Landwein kann man nicht mehr nur und grundsätzlich schimpfen, in vielen Regionen wird am Vin de Pays echt toll gearbeitet. Und dass solch ein fruchtiger Rose der In-Sorte Syrah kein "Appellation controlle"-Siegel hat, ist dann eigentlich Wurscht, vor allem, wenn der rosige Wein gut gekühlt ist und es gerade Paella oder gegrillte Scampi oder Fischeintopf oder Muscheln mit Zwiebel, Knoblauch und Weißwein gibt. Weil da ist der Rose nämlich absolut ungeschlagen. Dieser "Hugues de Beauvignac" duftet nach Erdbeeren mit weißem Pfeffer, kommt am Gaumen mit hellroter Fruchtigkeit und bleibt da äußerst elegant haften.

Preis: öS 64,- Wertung: 3/5 gut Syrah Rose 1999, Hugues de Beauvignac, bei: Der Gallier, 4., Mayerhofg. 1, Tel. 503 71 50.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige