Stadtmensch

Stadtleben | aus FALTER 28/00 vom 12.07.2000

Zugegeben: Das WWW ist unendlich weit, die Rechenleistungen sind megasuper. In der Realität existieren dennoch die schöneren Zufälle: Futurekids, das Zentrum für Computerschulungen für Kinder von vier bis 14 Jahren und für Jugendliche bis 19 Jahre, ist in der Wichtelgasse im 16. Bezirk zu finden. Der Geschäftsführer, der auch Erwachsene supranational ins Internet begleitet, heißt Heimo Oesterreicher, 42. Seit zwei Jahren unterrichten der ehemalige Manager und sein Team ganze Schulklassen (an bisher über 40 Schulen), Lehrer oder Senioren, die sich an die Tastaturen wagen. "Es findet kein Frontalunterricht statt", sagt Oesterreicher, "sondern ein Lernen mit Spaß und Spannung." Auch die rüstige Damenseniorengruppe hat anfänglich mit verschränkten Armen den Computertrainern gelauscht. Und sich dann den Unterricht mit mitgebrachtem Kuchen verschönert. Ganz real. (Tel.: 485 17 17, www.futurekids.at) Wo. P.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige