I am Sale-ing

Schlussverkauf. Der Sommer hat noch gar nicht angefangen, da ist schon wieder Sommerschlussverkauf. Jetzt beginnt die letzte Schnäppchenrunde.

Christopher Wurmdobler | Stadtleben | aus FALTER 29/00 vom 19.07.2000

Weil oder obwohl der Sommer in den letzten Tagen eine Pause eingelegt hat, war auf den Wiener Einkaufsstraßen die Hölle los. Der Sommerschlussverkauf - traditionell zum Sommerbeginn - macht nämlich keine Pause, und wer sich jetzt noch nicht mit den Modetorheiten der Saison 2000 eingedeckt hat, sollte es entweder gleich sein lassen (wer trägt denn in zwei Wochen noch Pink?) oder sich mächtig beeilen. Dieser Tage beginnt der Endspurt, wir erreichen die 70-Prozent-Schallgrenze.

Mittlerweile ein SSV-(und WSV-) Klassiker ist H&M. Der schwedische Jungemenscheneinkleider ist beim Preisnachlassen absolut unschlagbar. Und weil 30 Prozent weniger von eh schon wenig halt nicht besonders viel ist, wird gleich zu Beginn mindestens um die Hälfte reduziert. Manche "modischen" Teile werden den Kunden sogar fast gratis hinterhergeworfen. So gibt es heuer bei "Hasi & Mausi" Jacken, die statt öS 398,- nur mehr öS 9,- (!) kosten, was einem Preisnachlass von ungefähr 97 Prozent entspricht. Spätestens

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige