Klassisch knirscht der Kies/Draussen sitzen: Noch mehr feine Gärten

Stadtleben | aus FALTER 30/00 vom 26.07.2000

Biergartl Meierei, 3., Stadtpark, Fr und Sa ab 20 Uhr, Tel. 714 61 59-0.

Der Nachtgastgarten fürs hippe Jungvolk. Freitags und samstags wird der Biergarten zum Housetiergarten.

Kunsthalle, 4., Karlsplatz, tägl. 10-2, Fr und Sa 10-4 Uhr, Tel. 586 98 64.

Unvermeidlicher Szenetreff für Künstler und solche, die gerne welche wären. Wieso manche Gäste hier auch spätnachts Sonnenbrille tragen, ist unerklärlich.

Sperl, 4., Karolineng. 13, Mo-Fr 11-24 Uhr, Tel. 504 73 34 (Urlaub bis 1.8.).

Feiner Gastgarten-Hinterhof mit Pawlatschen und Salettl.

Weidinger, 4., Danhauserg. 3, Mo-Fr 11-23 Uhr, Tel. 505 56 97.

Tolle Grünoase inmitten grauer Stadtmauern.

Green Cottage, 5., Kettenbrückeng. 3, Mo-Sa 18-23.30 Uhr, Tel. 586 65 81.

Eines der besten chinesischen Lokale Wiens mit super Gastgarten im ersten Stock.

Schnattl, 8., Lange G. 40, Mo-Fr 11.30-14.30, Mo-Sa 18-24 Uhr, Tel. 405 34 00.

Legendärer Hinterhof, besonders tolles Weinangebot.

Stomach, 9., Seeg. 26, Mi-Sa 16-24, So 10-22 Uhr, Tel. 310 20 99.

Sehr hübscher Hinterhofgastgarten, dazu gutes Essen und feine Weine.

Fischer-Bräu, 19., Billrothstr.17, tägl. 16-1 Uhr, Tel. 369 59 49.

Wiens erste Gasthofbrauerei mit schönem großem Gastgarten, jeden Sonntag ab 11 Uhr Frühschoppen mit Livemusik.

Salettl-Pavillon, 19., Hartäckerstr. 80, tägl. 6.30-2 Uhr, Tel. 479 22 22.

Hübsche Alt-Wiener Laube, großer, naturbelassener Garten mit Ausblick auf den Wienerwald.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige