Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 30/00 vom 26.07.2000

Dienstagabend hatte das MAK bis Mitternacht geöffnet, und das Museum war voll - zumindest die Säulenhalle -, als Fashionzampano Mario Soldo zur 2. MAK-in-Mode-Nacht rief. Diesmal waren Designer aus Österreich dran, und so zeigten Michel Mayer, Alexandra Pötz, Birgit Bogusch und das Duo Lapadu, Laura Mayr und Ines Perneczky, was sie modetechnisch so draufhaben - und das war gar nicht so wenig. Rund um den Catwalk nahm man regen Anteil. Und weil das so war, konnte man in der Pause zwischen den Showblöcken in aller Ruhe die Mau-Ausstellung nebenan betrachten. Auch sehr schön.

Zur gleichen Zeit machte auch das Cafe Stein in Mode: Trendy Promis scharrten sich um Sasa Milenkovic, der nach vier Jahren Abwesenheit wieder in Österreich seine Models über den Catwalk schickte: Diesmal bekannte Gesichter wie Serien-"Schretzi" Doris Schretzmayer, SP-Nationalratsabgeordnete Ulli Sima (immer gerne für Modeschauen zu haben) oder die flotten Strommer-Twins.

Später am Abend präsentierte Cheap-Mastermind


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige