Tanz der Sehnsucht/Alles Tango: Termine, CDs & Infos

Kultur | aus FALTER 31/00 vom 02.08.2000

Juan Jose Mosalini Der vielleicht beste Bandoneonist der Gegenwart eröffnet am 3.8. mit seinem Gran Orquestra de Tango das Volksmusikfestival "Glatt & Verkehrt" in Krems. Vor dem Konzert (ab 18 Uhr) gibt es eine Einführung in die Musik und in den Tanz von Rafael Ramirez und Laura Suarez; danach (ab 22 Uhr) eine Milonga mit Livemusik und Tango-DJs. CDs von Juan Jose Mosalini sind beim französischen "Label Bleu" erschienen; besonders empfohlen: neben den CDs mit Mosalinis Trio die Solo-Aufnahme "Che bandoneon".

Karten: Tel. 02732/826 69 oder www.kunsthalle.at Maria de Buenos Aires Die Tango-Oper von Astor Piazzolla ist im Rahmen des Klangbogens am 9., 10. und 11.8. im Theater an der Wien zu sehen; Regie führt Philippe Arlaud, es spielt die KremerATA Musica unter Gidon Kremer. Deren kammermusikalische und eher glatte Tango-Einspielungen - insgesamt fünf, darunter auch "Maria de Buenos Aires" - sind bei Teldec/Warner erschienen.

Karten: Tel. 427 17 oder www.klangbogen.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige