Wienbild

Politik | aus FALTER 34/00 vom 23.08.2000

Das war vor dem Spiel. Nach 90 Minuten sahen die DJ-Fußballer nicht mehr ganz so frisch und fröhlich aus. Wenn sie nicht schon vorher aufgegeben hatten und hinter die Plattenteller ausgewichen waren. Am Samstag kickten Teams der Plattengeschäfte 33.45 (links) und Black Market gegen rechts. Ironische Musikbegleitung: "Bei Spurt bin i national" von Helmut Qualtinger. Sinn der Sache: Die Anti-Regierungs-Demonstration, die seit Februar jedes Wochenende unter dem Motto "Soundpolitisierung" stattfindet, über den Sommer am Laufen zu halten. Ergebnis: Trotz tropischer Hitze tummelten sich an die hundert Widerständler auf dem Heldenplatz. Und 33.45 siegte 6:5


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige