Sex in der Petrischale/Evolutionsbiologe Robin Baker: "Das Menschen-Klonen wird kommen"

Kultur | aus FALTER 35/00 vom 30.08.2000

Robin Baker ist Sex-Experte ersten Ranges. Der britische Evolutionsbiologe und erfolgreiche Sachbuchautor sorgte bereits mit Bestsellern wie "Krieg der Spermien" (1997) und "Baby Wars" (1999) für gehörige Erregung, indem er unsere Sexualität und ihre Spielarten rein evolutionsbiologisch deutete. Sein neuestes Werk heißt "Sex im 21. Jahrhundert" und imaginiert Fortpflanzungsszenarien, die uns in näherer und fernerer Zukunft bevorstehen könnten.

Falter: Welche Errungenschaften der Reproduktionsmedizin werden unser Sexualverhalten künftig am stärksten verändern?

Robin Baker: Jene, die eine vollkommene Trennung von Sex und Kinderkriegen ermöglichen - also das Konservieren von Sperma, Eizellen und Embryos, die In-Vitro-Fertilisation et cetera. Im Zusammenhang mit dem Internet wird es dadurch möglich, sich Eizellen oder Sperma von Personen zu bestellen, denen man nie begegnet ist. Das wird zwar nicht unseren Sex verändern. Aber es wird die Gesellschaft dahingehend revolutionieren, dass


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige