Media-Mix

Medien | aus FALTER 36/00 vom 06.09.2000

Nachhilfe aus dem Netz Der Linzer Veritas-Verlag hat mit www.learne tix.at ein bisher einzigartiges Nachhilfe-Angebot für Schüler im Internet ins Leben gerufen. Jugendliche erhalten auf der Site Unterstützung bei den Hausaufgaben, in der Schule fördert das Programm neue Zugänge zum Fach, Eigeninitiative beim Lernen sowie Medienkompetenz. Erfahrene Pädagogen beantworten im Live-Chat und per E-Mail Fragen zu Mathematik, Deutsch und Englisch. Und das immer individuell nach Lehrplan, Klassenstufe und Schulbuch. Zum Abschreiben werde aber nicht verführt. In der 3D-Welt kann sich der Schüler eine virtuelle Persönlichkeit auswählen, über die er mit anderen kommuniziert. Seit Ende Juni haben bereits 2000 Kids den Dienst in Anspruch genommen. Kosten: 498 Schilling für ein Fach, 785 Schilling für drei Fächer pro Semester.

Illu & Taxi Orange Am 16. September startet der ORF seine Reality-Soap "Taxi Orange": Zwölf Frauen und Männer (zu Beginn) müssen 77 Tage zusammen in einer Wohngemeinschaft


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige