Wienzeug

Politik | aus FALTER 39/00 vom 27.09.2000

Zivilgesellschaft Unter dem Motto "Friede ist viel mehr als kein Krieg" findet in Wien erstmalig eine Messe für Zivilgesellschaft statt. Beinahe siebzig verschiedene Organisationen präsentieren ihre Konzepte für ein friedliches Miteinander. Angeboten werden Workshops, Referate sowie verschiedene künstlerische Beiträge. Ziel sei, so die Veranstalter, die Vielfalt der NGOs in Österreich zu präsentieren und die Vernetzung untereinander zu erleichtern. Die Messe soll vor allem Besucher dazu anregen, selbst aktiv zu werden und ein eigenes NGO-Grüppchen zu gründen.

Visionale 2000, Sa, 30.9., 10-19 Uhr im Kabelwerk, 12., Oswaldgasse 33. Eintritt frei.

www.plattform .org/visionale Stapo ermittelt Eine regierungskritische "Touristeninformation" wurde im August von der Gruppe "MayDay 2000" in Graz verteilt. MayDay forderte dazu auf, keinen Urlaub in Österreich zu verbringen, solange die schwarz-blaue Regierung an der Macht ist. Nun wurde gegen eine Aktivistin ein Strafverfahren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige