Media-Mix

Medien | aus FALTER 39/00 vom 27.09.2000

Uboot expandiert. Die Universal Communication Platform AG (ucp), der Betreiber von sms.at und uboot.com, hat mit der Deutschen Telekom Mobilnet einen ersten Kooperationspartner für Deutschland gefunden. Noch im Herbst soll die österreichische Jugend-Plattform uboot.com, die Handy und Internet per SMS verbindet, zudem auch in England online gehen. In Österreich hat uboot.com inzwischen fast 200.000 registrierte User. Die Plattform ermöglicht, via PC Kurznachrichten und E-Mails auf die Handys anderer Teilnehmer zu schicken, ohne deren Telefonnummer kennen zu müssen. In Österreich kooperiert uboot.com derzeit nur mit max.mobil, Gespräche mit tele.ring, mobilkom und one seien im Gange. ucp betreibt mit sms.at auch die größte Internet-Community Österreichs - sie hat über 720.000 registrierte User. Uboot.com und sms.at gemeinsam erzielen pro Monat 14 Millionen Visits und 35 Millionen Page-Impressions. Um Geld zu verdienen, sei das nächste Ziel, die Plattformen um E-Commerce und M-Commerce


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige