Kürbis Kochen: Kürbissuppe

Stadtleben | aus FALTER 39/00 vom 27.09.2000

Zutaten: Kürbis, Gemüsesuppenwürfel, 2 EL Schlagobers, 1 EL gehackte Petersilie.

Geschälten, entkernten und klein gewürfelten Kürbis mit Wasser und dem Gemüsesuppenwürfel in einen Topf geben und weich kochen. Mit einem Pürierstab pürieren. Das Schlagobers mit etwas Suppe glatt rühren und dann in die Gemüsesuppe geben. Nicht mehr aufkochen lassen.

Die Suppe mit Petersilie bestreut servieren - eventuell in einem ausgehöhlten Halloween-Kürbiskopf. Dazu passen Maisbrot oder geröstete Brotwürfel (1 Esslöffel Butter oder Margarine in einer Pfanne zerlassen und 2 Scheiben würfelig geschnittenes Vollkornbrot oder Vollkorntoast darin anrösten). Statt Schlagobers kann auch etwas Sauerrahm oder Milch verwendet werden.

Aus: "Pfiffige Rezepte für kleine und große Leute" von Ingeborg Hanreich und Britta Macho, Verlag I. Hanreich. Infos: Tel. 504 28 29 (www.kinderkost.com)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige