Spielplan

Kultur | Petra Rathmanner | aus FALTER 40/00 vom 04.10.2000

Sagt der eine zum anderen: "Die Frau redet und redet und redet." - "Was redet sie denn so viel?" - "Das sagt sie nicht." Wie den beiden Herren aus diesem Witz ergeht es einem angesichts des Stücks "Diese Männer" von Mayo Simon in der Drachengasse. Zwei junge Frauen leben in einer WG und reden und reden: über Männer, die an allem schuld sind, aber auch wieder nicht. Über Sex, der toll ist, aber auch wieder nicht. Was damit gesagt werden soll, bleibt ein Rätsel, und die Inszenierung ermuntert nicht gerade dazu, es zu entschlüsseln. Im Zug des Gelabers entwickelt sich eine Freundschaft zwischen der verruchten Shelly (Kristin Lenhardt), die sich die Männer nimmt, wie es ihr gefällt, und sich fast das ganze Stück über im Neglige auf dem Bett räkelt, und der häuslichen Cloris (Sabina Riedel), die sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich zu "einem Pärchen wie im Märchen" zu werden, und in der Zwischenzeit Shellys Nachthemden bügelt. Die Annäherung zwischen diesen Extremen war wohl als Spannungsmoment gedacht, das aber nicht aufgeht.

Sagt die Schmidinger zum Fräulein Petra: "Hörn Sie, ham Sie übahaupt a Aufenthaltsgenehmigung? - Na, jetzt fangan S' net glei zum Rean on, putzn S' holt amol den Klodeckel." Dolores Schmidinger mimt eine fundamentalistische Kärntner Katholikin, die nach Tokio ausgewandert ist, da im Jahr 2009 der Euro, und mit ihm die EU, gekracht ist. Im Zentrum von Tokio verkauft die Emigrantin mit Gamsbart, Zopfkrone und Dirndl Schlutzkrapfn und hält sich das "Fräulein Petra" als illegale Arbeitskraft. So abgründig beginnt das neue Programm "Im Anfang war das Word" in der Kulisse, und die folgenden Sketche halten diesen Pegel. Das Internet - Schmidinger ertappt ihren ehebrecherischen Gatten im Chat-Room auf frischer Tat - bildet die Rahmenhandlung für Nummernkabarett über Killerhunde, Stripper und die "Grövaz", die größte Vizekanzlerin aller Zeiten. Im Übrigen ist Schmidinger einfach Schmidinger, und das geht immer irgendwie auf.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige