Vor 20 Jahren im Falter

... wurde man auf Pogo's Musikseite mit einer nicht gerade euphorischen Kritik auf Franz Moraks erste Rockplatte konfrontiert.

Vorwort | aus FALTER 41/00 vom 11.10.2000

New Wave? Ich versteh immer nur New Wave. Alles ist New Wave. Auf dieser Platte sind besonders folgende Aspekte New Wave: a) der verständliche Wunsch Moraks, gleichzeitig Andre Heller und Johnny Rotten sein zu wollen und dabei als Reinhard Fendrichs Kiev-Stingl-Albtraum endend an die Öffentlichkeit zu treten; b) die Texte auf dem Beiblatt sind schlecht bis peinlich.

Schizo? Kann ich verstehen.

Punk? Kann ich nicht verstehen.

Ich versuch mal, die Songs auf der Platte einzeln zu umreißen: "Schizo" ist als programmatischer Opener ein schlechter Scherz, zu offensichtlich tritt der Hintergedanke zutage. So musste es ja klingen, wenn ein Peter Wolf unter dem Druck, auf New Wave zu arrangieren, ans Handwerk geht."Sie erregt mich so" ist ein schwülstig-bombastischer Wet Dream, der sogar noch bei einer Mittelschülerband peinlich klänge. "Kleine Schwester" ist von der Musik her die beste Nummer, lebt von einigen netten Hooks, muss sich allerdings schon wieder vom Text ihre Absicht bestätigen lassen: Hab ich schon erwähnt, dass Morak kein Sänger ist? Er ist ein Burgschauspieler, der gern Sänger wäre. Als Sprecher bei der Musikbox war er überzeugend, wie überhaupt er besser eine Sprechplatte hätte machen sollen. Er versucht zwar mit allen Mitteln die Burgtheaterrhetorik für den Rockgesang auszuschlachten, aber er schafft damit keine Dynamik, und das haben auch alle Studiotricks nicht geschafft. In "Die Monstershow" zieht er wohl alle Register seiner Stimme, erzeugt dadurch jedoch nur hohlen Pathos, der sich vorzüglich an Text und Musik anpasst. "Suizid" versucht nach Ambros-Fendrich-Muster morbid zu klingen, "Summa cum laude" ein wenig apokalyptisch und "Himbeereis" ein wenig geil.

Die Platte hat trotzdem ihr Publikum gefunden, und so weiter und so weiter. Ich geh inzwischen meinen Frisbee ausprobieren.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige